Accueil arrow Das Haus
  • Français
  • English
  • German
Menu principal
Das Haus
La Collection
Nous contacter
Plan d'accès

Das Haus
 

Im Jahre 1899 von Jules Médot gegründet, verblieb dieses Champagner-Haus während fünf Generationen in Familienbesitz.
Heute bewahrt es seine Persönlichkeit im Herzen einer kleinen Familiengruppe der Champagne.
Fernab von aktueller Mode, zeugt der Champagner Médot von einer alten Verpflichtung zur vollendeten Arbeit.
Seinen Ideen treu bleibend, behauptet es den traditionsbewussten Charakter, um seinen im Laufe der Zeit geprägten Stil beizubehalten.

Die Champagner Palette Médot reflektiert auf diese Weise jenen vorzüglichen Charakter, den die brittischen Liebhaber wohlwollend als « Nicely Old Fashioned » bezeichnen.

Seit sehr langer Zeit befindet sich die Kelterei Médot in Pargny-Les-Reims : der Champagner Médot bezieht den grössten Teil seiner Traubenvorräte in der “Montagne Ouest de Reims”, wo die Pinots Meuniers hervorragend gedeihen ; diese Originalbeschaffung der Trauben ist es, welche der Persönlichkeit des Médot Champagners seine besondere Note verleihen.

Während des ganzen Jahres, werden die Reben von in diesen Boden verliebten Winzern gepflegt und versorgt.
Dank ihrer Aufmerksamkeit und Fachkompetenz kann sich jede Rebe bestens in ihrer Art entfalten sowie ihre Qualität entwickeln.

 

Um Champagner von hoher Qualität auszuarbeiten, hat sich das Champagner-Haus dazu entschieden, urväterliches Können, menschliche Qualitäten und neue Technologien zu verbinden.
Diese Komposition verleiht jeder Flasche Médot eine ausgezeichnete Regelmässigkeit in Geschmack und unnachahmbarem Stil.

Die Weinbereitung wird Schritt für Schritt in Epernay durchgeführt.
Hochtechnische Produktionsvorrichtungen wie wärmeregulierende Inox-Tanks, automatische Drehsysteme (Gyropaletten) und leistungsstarke Fliessbänder zum Entfernen des “Depots” (Hefeabsätze), Dosieren und Verkorken der Flaschen stehen zur Verfügung.
 

 

Die Wahl der Traubensorten, die Zusammensetzung und das in der Tradition ruhende Können des Champagner-Hauses garantieren ein gleichbleibendes hohes Niveau.
Jedes Jahr wird die Zusammensetzung im Kreise des Champagner-Hauses wie ein Ritual, ja fast wie eine Intimität erlebt.
Dank seiner Erfahrung in der Verkostung, der Feinfühligkeit und Emotion, stimmt der Chef des Hauses die « Crus », die Rebensorten, die Jahrgangs- und Reserveweine ab, um den Stil und die Identität der Qualitätsmarke zu unterstreichen.

Das Reifen der Weine ist auch eines der besonderen Merkmale des Hauses.
Bevor der Champagner vermarktet wird, reift jede « Cuvée » Médot im Dunkeln auf Weinsätzen sehr alter Kreidekeller bis zur vollkommenen Reife.

 
© 2019 - Champagne Médot